Zusatzseiten

Sonstiges

Mitose - Meiose

Aus aktuellem Anlass, bzw. aus einer Auseinandersetzung mit diesem Thema wegen einer Freundin, habe ich mein Biologieheft aus der 6. Klasse Gymnasium herausgekramt und tippe die Mitschrift ab.

Aufbau eines Metaphasen-Chromosoms
Die DNA ist spiralisiert und zeichnet sich besonders gut durch ihre beiden Schwesterchromatiden aus. In der Mitte der Schwesterchromatiden (= zwei Chromatiden mit der identischen DNA) ist der sogenannte Centromer.


1 = ein Chromatid
2 = Centromer
3 = kurzer p-Arm
4 = langer q-Arm

Mitose

  1. Prophase
  2. Metaphase
  3. Anaphase
  4. Telophase

1.-4. läuft im Zellkern ab, Zellkernteilung.
es folgt darauf: Cytokinese = Zellteilung

1. PROPHASE

  • DNA spiralisiert sich -> Chromosomen bilden sich
  • Zellkernmembran löst sich auf

2. METAPHASE

  • Spindelapparat bildet sich
  • Anordnung der Chromosomen an der Äquatorialebene

3. ANAPHASE

  • Trennung der Schwesterchromatiden
  • Wanderung der Chromosomen zu den Polen

4. TELOPHASE

  • Spindelapparat löst sich auf
  • Chromosomen entspiralisieren sich in die Arbeitsform
  • Zellkernmembran bildet sich

Ergebnis der Mitose:
Aus einer Zelle entstehen 2 identische Zellen.

 

Meiose
(= Reifeteilung, Reduktionsteilung)

Aufgaben:
- Reduktion der Chromosomenzahl
- Vermischung der mütterlichen + väterlichen Gene

Nur in Geschlechtszellen!
andere Körperzellen machen Mitose

MEIOSE I:
PROPHASE I

  • DNA spiralisiert sich
  • Zellkernmembran löst sich auf
  • Paarung der homologen Chromosomen
  • Crossing-over (Austausch von väterlichen + mütterlichen Genen)

METAPHASE I

  • Spindelapparat bildet sich
  • Anordnung der homologen Chromosomen an der Äquatorialebene

ANAPHASE I

  • Trennung der homologen Chromosomen
  • Wanderung der Chromosomen zu den Polen

MEIOSE II:
METAPHASE II (= Metaphase der Mitose)

  • Anordnung der Chromosomen an der Äquatorialebene

ANAPHASE II (= Anaphase der Mitose)

  • Trennung der Schwesterchromatiden
  • Wanderung der Chromosomen zu den Polen

TELOPHASE II (= Telophase der Mitose)

  • Spindelapparat löst sich auf
  • Zellkernmembran bildet sich

Ergebnis der Meiose:
4 haploide genetisch verschiedene Zellen

25.11.06 16:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de